Gesunde Stressbewältigung - Das 8-Wochen Online-Programm

Kursnummer: 20180611-1018408

Jeder Mensch kann den gesunden Umgang mit Stress lernen. Durch Wissen, Bewusstsein und Reflektion wird dem Kursteilnehmer die Welt der “gesunden Stressbewältigung” näher gebracht. Das moderne Konzept besteht aus drei methodischen Säulen: a) Positive Psychologie: Durch Übungen und Reflektionsfragen wird der Mechanismus hinter der Entstehung von Lebensfreude, Gelassenheit, Klarheit, etc verstanden. b) Salutogenese: Die Fragestellung lautet “Wie entsteht und fördere ich Gesundheit?” Die individuellen Wechselwirkungen zwischen dem eigenen Verhalten und Gesundheit werden aufgezeigt. Gesundheit wird als Prozess und nicht als Zustand angesehen. c) MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) Durch die Bewertung eines internen oder externen Reizes entsteht Stress. MBSR trennt die eigene Wahrnehmung von der daraufolgendenen Bewertung und lässt so Verantwortung bzw. Selbstwirksamkeitsüberzeugungen entstehen. Es wird der Fokus auf die wertfreie Betrachtung des gegenwärtigen Moments gelegt und so die Grundlage für eine gesunde Reaktion auf Stress gelegt.

Der Kurs besteht aus 8 Modulen: 1) Startschuss: Gesunde Stressbewältigung ist eine erlernbare Fähigkeit: Motivation für eigene Ziele aufbauen. 2) Vorteil Stress: Stress und körperliche Stressreaktionen exakt verstehen, um diesen Mechanismus für sich positiv zu nutzen. 3) Selbstfürsorge: Sich selbst akzeptieren und für sich selbst sorgen… in guten und in schlechten Zeiten. 4) Wahrnehmung: Gute und klare Informationen über sich selbst sammeln, um damit gute und klare Entscheidungen zu treffen. 5) Stresslevel senken: Bewusstsein für das eigene Stresslevel schaffen und lernen, gezielt für Entspannung zu sorgen. 6) Kommunikation & Mitmenschen: Eigene Erwartungen dynamisch anpassen und erste Strategien für stressfreie Kommunikation ausprobieren. 7) Lebenskompass: Wie bringe ich meine Werte und Lieblingsgefühle in meinen Alltag? 8) Königsdisziplin: Angst, Unsicherheit und Überforderung anerkennen und einen guten Umgang lernen.

Logo zertifiziert

Zertifiziert von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen zur Zertifizierung von Präventionskursen - § 20 SGB V

Details:

Themenbereich(e):
  • Stressmanagement/ Entspannung
IKT-basierte Selbstlernprogramme Ja
Umfang und Dauer* 8 Einheiten à 75 Minuten
Kursgebühr* 500,00 €
Eigenanteil für Versicherte der Bosch BKK: 420,00 €
Kursleiter: Jacob Drachenberg
Zielgruppe:
  • 18 bis 49 Jahre
  • 50 bis 69 Jahre
  • ab 70 Jahren
  • nicht geschlechtsspezifisch